Schach-Oberliga // SK Bebenhausen gewinnt schwaches Lokalderby 6:2

Verbandsligameister SF Pfullingen sind kaum mehr zu retten BEBENHAUSEN. Der Schachklub Bebenhausen 1992 kommt in der Oberliga Württemberg immer besser in Fahrt. Nach dem klaren 6:2-Sieg im Lokalderby gegen die Schachfreunde Pfullingen sind die Schönbucher schon drei Runden vor Saisonende alle Abstiegssorgen los. Die Echaztäler dagegen sind bei einem schweren Restprogramm kaum mehr zu retten. […]

Der Schachklub Bebenhausen 1992 e.V. trauert um sein langjähriges verdientes Mitglied

Bernd Köller 23.04.1953 – 17.01.2024 der nach kurzer, schwerer Krankheit viel zu früh von uns gegangen ist. Bernds Leben stand nicht nur auf der Sonnenseite. Umso wichtiger war ihm seine Familie und Kameradschaft im Schachverein. Auf Grund seiner Zuverlässigkeit und seiner Gabe, auf seine Mitmenschen freundlich und positiv zuzugehen, wurde er bald Mannschaftsführer in der […]

Schach-Oberliga // Bebenhausen mit starker Leistung

4:4 im Lokalderby beim SC Böblingen 1975 BÖBLINGEN. Nach zuletzt durchwachsenen Leistungen überzeugten die Schachkoryphäen des Schachklub Bebenhausen 1992 ausgerechnet im Lokalderby beim ehemaligen Zweitligisten SC Böblingen 1975. Nach viereinhalb Stunden Spielzeit stand ein leistungsgerechtes 4:4-Unentschieden, wobei eher die Goldersbachtäler an einem Mannschaftssieg schnupperten als die Böblinger. Das Derby begann unspektakulär mit einem laschen Weißremis […]

Jugendschach // Wieder eine bittere Niederlage

Bebenhausen vor dem Abstieg aus der Jugendbundesliga UNTERGROMBACH. Beim Nachwuchs des Schachklub Bebenhausen 1992 ist einfach der Wurm drin. Im vorentscheidenden Abstiegsspiel beim SC Untergrombach versagten den Schönbuchern die Nerven. Dabei hatten die Bebenhäuser nach der Eröffnung an allen 6 Brettern vorteilhafte Stellungen. Aber nach und nach kippten die Stellungen im Bruchsaler Stadtteil Untergrombach zu […]

Jugendschach // 3:3 im Kellerduell

Jugendschach 3:3 im Kellerduell Spitzenbretter retten Schachklub Bebenhausen 1992 TÜBINGEN. Im Duell der Kellerkinder trennten sich in der 2. Runde der Jugendbundesliga Süd die U20-Mannschaften des SK Bebenhausen und des VfL 1898 Leipheim mit einem leistungsgerechten 3:3-Unentschieden. Wobei die Schönbucher nach einem 0:3-Rückstand noch froh sein konnten, dass ihre Spitzenbretter die Kohlen aus dem Feuer […]

Schach-Oberliga // Spitzenspieler Braun rettet Bebenhausen

Schach-Oberliga Spitzenspieler Braun rettet Bebenhausen Dramatisches 4:4 gegen die Heilbronner Bundesligareserve TÜBINGEN. Die Oberligaspiele des Schachklub Bebenhausen 1992 sind zur Zeit nichts für schwache Nerven. Wie schon beim 3,5:4,5 gegen die Stuttgarter Schachfreunde 1879 wogte auch der Mannschaftskampf des 4. Spieltags gegen die Bundesligareserve des Heilbronner SV hin und her. Einen rabenschwarzen Tag hatte Youngster […]

Bebenhausen verteidigt die Tabellenführer in der Oberliga

Verdienter 4,5:3,5-Sieg gegen die Bundesliga-Reserve der SF Deizisau BEBENHAUSEN. Am 4. Spieltag der Oberliga Württemberg verteidigte der Schachklub Bebenhausen 1992 durch einen 4,5:3,5-Heimsieg gegen die SF Deizisau II seine Tabellenführung. Zuvor mussten die Tübinger in einem hartumkämpften Match allerdings kräftig schwitzen. Nach einem mageren Weiß-Remis durch Zugwiederholung von Farhad Khadempour an Brett 8, musste auch […]

Ärger in Schönaich

Bebenhausen legt Protest wegen Doppel-Einsatz eines Spielers ein! Mit einem enttäuschenden 4:4 kehrten die Schachkoryphäen des Schachklub Bebenhausen 1992 vom Gastspiel bei der Bundesligareserve des TSV Schönaich 1905 am 3. Spieltag der Oberliga Württemberg heim. Allerdings legten die Bebenhäuser Protest gegen die Wertung des Spiels ein, weil der Schönaicher Spitzenspieler zeitgleich in der 1. Bundesliga […]

SK Bebenhausen I – Stuttgarter SF 1879 II

Bebenhausen gewinnt mit 6:2 gegen die Stuttgarter Bundesligareserve und ist Tabellenführer der Oberliga Württemberg BEBENHAUSEN. Auch am 2. Spieltag der Oberliga Württemberg konnte die erste Mannschaft des Schachklub Bebenhausen 1992 einen Kantersieg feiern. Allerdings war das Niveau beim 6:2-Heimerfolg gegen die Bundesligareserve der Stuttgarter SF 1879 überschaubar. Alle Stammspieler der Schönbucher konnten und wollen spielen, […]